Nachwuchspiloten besuchen Ballonhersteller

Jeder Ballon muss einmal im Jahr zum „TÜV“ – und diese Gelegenheit nutzten vier unserer jungen Mitglieder, um sich den Hersteller unserer Heißluftballone – SCHROEDER fire balloons in Schweich bei Trier – einmal genauer anzusehen.

An dem an diesem Tag zur sogenannten „Jahresnachprüfung“ fälligen Jugendballon D-OBSJ konnte der Piloten-Nachwuchs die jährlichen Wartungsarbeiten wie das Durchchecken des Brenners oder die Reißfestigkeitsprüfung der Ballonhülle hautnah miterleben. Unnötig zu erwähnen, dass der Ballon alle Tests und Kontrollen mit Bravour bestanden hat! 🙂

Fazit: Ein interessanter, lustiger und lohnender Ausflug!