Gasballonfahrt mit Götz nach Berlichingen ;-)

Bei herrlichstem Frühlingswetter haben wir gestern, am Ostersamstag, eine Gasballonfahrt von Stuttgart nach Oberkessach (südöstl. Osterburken) unternommen. Der Wind führte uns in knapp viereinhalb Stunden zur Burg des berühmten Götz von Berlichingen, in deren Nähe wir uns zu Landung entschlossen.

An Bord waren neben Pilot Albrecht und Gasballonpiloten-Anwärter Matthias die Vereinsmitglieder Götz (wie passend! 😉 ) und Martin, sowie ein Gast, der so auf wunderbare Weise in unser Vereinsleben und unsere Leidenschaft, das lautlose Schweben zwischen den Wolken, hineinschnuppern konnte.

Götz. „Himmlische Luft! Freiheit! Freiheit!“
Elisabeth. „Nur droben bei dir. Die Welt ist ein Gefängnis.“

– Johann Wolfgang von Goethe, „Götz von Berlichingen“