Volksfestwettfahrt 2019: Doch kein Start möglich

Es sah so gut aus! Zwölf Ballone standen startfertig bereit am gestrigen Samstag, 12. Oktober, auf unserem Startplatz am Cannstatter Wasen – und obwohl sie es gerne getan hätte, konnte unsere Wettfahrtleitung kein grünes Licht für einen Start geben. Ein Regengebiet war aus Frankreich schon bis über den Schwarzwald herangezogen und drohte unsere Teilnehmer nass zu machen – so mussten diese leider unverrichteter Dinge wieder einpacken. Unsere drei Sponsorballone konnten wir den Zuschauern dennoch kurz präsentieren, aber eine Fahrt war nicht möglich – Sicherheit geht vor.

Wir bedanken uns dennoch herzlich bei allen Teilnehmern und Zuschauern, die gekommen sind; bei unseren fleißigen Vereinsmitgliedern, die wieder einen erstklassigen Rahmen für die Veranstaltung geschaffen hatten (hungrig oder durstig musste niemand nach Hause!) und natürlich bei unseren Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Nächstes Jahr zum Frühlingsfest nehmen wir einen neuen Anlauf! 🙂