Sonntag, 10. Dezember müssen wir leider wegen schlechtem Wetter absagen. Hoffentlich sieht es kommendes Wochenende besser aus. Samstag 16.12.2017 und Sonntag 17.12.2017

Wir werden ab ca. 11 Uhr an den obigen Tagen zwei unserer Ballone auf dem Ehrenhof des neuen Schlosses in Stuttgart füllen und für circa eine Stunde präsentieren. Ob das Wetter dann einen Start zulässt werden wir vor Ort entscheiden. Weitere Informationen werden wir wie immer kurz vor dem jeweiligen Termin hier veröffentlichen.

Ballonstarts/Präsentation „Messe Herbst 2017“ an beiden Wochenenden 18./19. und 25./26. Nov. direkt von der Piazza vor der Messe

Auch diese Jahr werden wir wieder mit zwei Ballonen bei den Herbstmessen dabei sein. Die Starts oder Präsentationen sind jeweils ab 11:00 Uhr geplant, sodass wir ab ca. 10:00 Uhr Vorort sein werden. Wie immer entscheidet das Wetter, sollten wir absagen müssen oder sich die Uhrzeiten verschieben werden wir das frühestmöglich über diese Homepage kommunizieren.

Im Gasballon von Düsseldorf nach Seeg

Am vergangenen Montag ist unseren Piloten Benedict und Matthias eine Gasballonfahrt von Düsseldorf in’s Allgäu gelungen! Nach ihrem abendlichen Start fuhren die beiden tief über das Bergische Land bis nach Frankfurt, wo sie direkt über der Innenstadt hingen und einen atemberaubenden Ausblick auf den Flughafen hatten, der gerade den Flugverkehr an diesem Tag beendet hatte. Weiter ging es über den Odenwald, vorbei an Heilbronn, Stuttgart und über die Schwäbische Alb, bis schließlich über Sigmaringen die Sonne aufging. Dann führte die Fahrt sie am Bodensee entlang in’s Allgäu, wo sie nach über 23 Stunden und 550 Kilometern bei ihren Freunden in Seeg landeten. Was für eine herrliche Fahrt! 🙂

Danke an den Düsseldorfer Aero-Klub e.V. und Kubicek Balloons Deutschland Seeg für die Hilfe beim Verpacken des Ballons! 😉

Herbstfahrt im Allgäu

Letzten Donnerstag wollten wir eigentlich mit unserem Gasballon in Stuttgart starten… aber da in der Landeregion zwischen Ingolstadt und Passau zu viel Nebel vorhergesagt war, haben wir uns kurzerhand unseren Heißluftballon der Stadtwerke Stuttgart geschnappt und sind in’s schöne Allgäu gefahren. Und wie ihr sehen könnt, hat es sich gelohnt! 🙂